13.02.2020

Saisonstart im Brauhotel Weitra

Der GENUSS wird wieder großgeschrieben!

Das Brauhotel Weitra meldet sich am 28. Februar 2020 aus dem Betriebsurlaub zurück und startet mit kulinarischen Gaumenfreuden in die neue Saison. Zum Eröffnungswochenende (28. Februar bis 1. März 2020) werden klassische Wiener Backhendl mit köstlichen Beilagen sowie heimische Fischgerichte aufgetischt.

Lassen Sie sich insBIERieren!

Die Speisekarte bietet neben bodenständigen Gerichten auch raffinierte Bierkulinarik mit einer stimmigen Bierbegleitung. Passend zur Jahreszeit sind auch saisonale Gourmetschwerpunkte sowie Empfehlungen zu besonderen Festtagen in der Karte zu finden. Zudem erwarten die Gäste hausgemachte Spezialitäten und frisch zubereitete Tagesmenüs.

Auch für stimmungsvolle Abende ist gesorgt: Im Brauhotel finden dieses Jahr wieder interessante Winzerabende mit dokumentierten Weinverkostungen statt.

Spezialbiere 2020

Die Gäste dürfen sich nicht nur über genussvolle Kreationen freuen, sondern auch über eine Reihe vielfältiger Spezialbiere.
Von März bis Mai können Bierliebhaber den „hellen Weizenbock“ verkosten.
Weitere Spezialbiere: Juni bis September: Sommer-Pils
Oktober bis Dezember: Schwarzer Bock

Setzen Sie Ihrem Wissen die Schaumkrone auf!

Bierliebhaber tauchen mit den traditionellen 1-Tages- oder 3-Tages-Bierseminaren tiefer in die Materie des Bierbrauens ein. Bei der (Film)Führung durch die Gasthausbrauerei mit Verkostung wird der Wissensdurst rund um das Thema „Bier“ gestillt.

Alle Gourmetschwerpunkte sowie bevorstehende Ruhetage werden rechtzeitig auf der Website www.brauhotel.at veröffentlicht.